Lernen Sie unser Team kennen

Bei uns sind Sie in guten Händen. Wir behandeln qualifiziert und beraten professionell. Ihre Gesundheit ist unser Ziel. Um dieses Ziel zu erreichen haben wir das geballte Knowhow von insgesamt mehr als 65 Jahren Berufserfahrung im Bereich der Krankengymnastik und Physiotherapie! Unsere Mitarbeiterinnen sorgen durch fortwährende Fortbildungen für eine hohe Fachkompetenz, von der wir Sie gern überzeugen wollen!

Carla Müssiggang-Schatton

staatl. anerkannte Physiotherapeutin (1975)

 

Arbeitsschwerpunkte und Fortbildungen:

  • Manuelle Therapie
  • Craniomandibuläre Therapie (CMD - Kiefergelenkstherapie)
  • Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breuss
  • Rückenschulleiter nach Dr. Brügger
  • Pilatestrainer
  • Triggerpunkttherapie
  • Trampolintrainer und - therapeut
  • Akkupressur
  • Nervenmobilisation nach Butler
  • Sportkinesiologie
  • Therapeutisches Reiten
  • Nordic-Walking-Trainer
  • Spezialisierung auf MS- und Parkinsonerkrankungen
  • Reflektorische Athemtherapie
  • Bobath für Erwachsene
  • Kinesio-Taping / Lymph-Taping
  • Fußreflexzonentherapie
  • Schröpftherapie
  • Spiegeltherapie
  • Spiraldynamische Behandlungen
  • Behandlungstherapie nach Brunkow
  • Therapie nach Kabat
  • Schlingentischtherapie
  • Hausbesuche

 

Beruflicher Werdegang:

 

1973 – 1975    Ausbildung an der Rudolf-Klapp-Schule in Marburg

März 1975       Staatsexamen
1975 – 1976    klinisches Jahr in Karlsruhe-Rüppurr
1976 – 1977    Jugendsozialwerk Frankfurt - Kurerholungsheim

1977 – 1979    Dozentin an der Rudolf-Klapp-Schule in Marburg
1979 – 1981    Rheumaklinik in Schlangenbad

 
1983 Umzug nach Taunusstein und seit dem als Mitarbeiterin in der physiotherapeutischen Praxis von Herrn Klaus Ille tätig.

 

Seit 2005 selbstständig und Teilhaberin des TzT in Wehen.

Tina Neumann

staatl. anerkannte Physiotherapeutin (2003)

Anhaltinisches Berufsschulzentrum "Hugo Junkers" Dessau

 

Arbeitsschwerpunkte:

  • PNF-Therapeutin

  • Craniomandibuläre Kiefergelenksbehandlung (CMD) 

  • Dreidimensionale Skoliose-Therapie nach Katharina Schroth

  • Manuelle Therapie nach Maitland 

  • Manuelle Therapie

  • Manuelle Lyphdrainage und Ödemtherapie

  • Kinesio-Taping / Lymph-Taping

  • Manuelle Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breuss

  • Fußreflexzonentherapie

  • Krankengymnastik am Gerät

  • Zentrifugalmassage

  • Kursleiter Muskelrelaxation nach Jacobsen

  • Kursleiter Autogenes Training

  • Spiegeltherapie

  • Spiraldynamische Therapie 

  • Schlingentischtherapie

  • Elektrotherapie

  • Hausbesuche

 

Beruflicher Werdegang:

 

1999 - 2000   Berufsfachschule Sozialpflege

2000 - 2003   Berufsfachschule "Hugo Junkers" Dessau

2003              Staatsexamen

2003 - 2004   Praxis für Physiotherapie Oranienburg

2004 - 2007   Gesundheitszentrum Vimypark Freising

2007 - 2008   Therapiezentrum Brunner Dachau

2008 - 2009   Hohenfeldklinik Bad-Camberg (Rehaklinik)

2009 - 2010   Asklepios Klinik Wiesbaden (Intensivtherapie)

 

ab 2008         Eintritt ins TzT Taunusstein

 

 

Felicitas Schatton

staatl. anerkannte Physiotherapeutin (2012)

Berufsförderungswerk Mainz - Zentrum für Physikalische Therapie

 

Arbeitsschwerpunkte:

  • PNF - Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation
  • Manuelle Therapie nach ostheopatischem Konzept
  • Manuelle Lymphdrainage und Ödemtherapie
  • Cranio-Mandibuläre-Therapie CMD

  • KG-Geräte = gerätegestützte Krankengymnastik

  • Kinesio-Taping / Lymph-Taping
  • Manuelle Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breuss
  • Triggerpunkttherapie
  • Schlingentischtherapie
  • Elektrotherapie
  • Orthopädischer Rückenschulleiter nach Dr. Brügger
  • Funktionelle Schmerztherapie nach Dr. Brügger
  • Hausbesuche

 

Beruflicher Werdegang:

 

2012   Eintritt ins TzT

 

 

Pulchérie Gasuka

 

staatl. anerkannte Physiotherapeutin (2010)

Medizinisches Zentrum Reha Rhein-Wied (Koblenz)

 

Arbeitsschwerpunkte:

- manuelle Lymphdrainage und Ödemtherapie

- Schlingentischtherapie

- Triggerpunkttherapie

- Elektrotherapie

- Reflexzonentherapie

- manuelle Therapie in Ausbildung

 

Beruflicher Werdegang:

2016            Eintritt ins TzT

2010 - 2015 Selbständig mit eigener Praxis in Burundi